Sendung: Live Talk

Bewertung: 4.35 Sterne
20 Stimmen

Ist eine lustige und lockere Talk Show mit Gästen aus Musik, TV oder auch Menschen die was zu sagen haben 

Sendefrequenz: Unregelmäßig


Sendung: Sonic Delight

Bewertung: 5 Sterne
6 Stimmen

Asmodi Caligari präsentiert in seiner informativ-unterhaltsamen Art Songs aus dem Bereich Synthpop, New Wave, EBM, Industrial und 80s und scheut sich auch nicht, einen Blick auf die Musikwelt Jenseits der Gothik Szene zu werfen.

Sendefrequenz: Unregelmäßig


Sendung: Der Soundtrack deines Lebens – die Robert Roßbach Musik-Show

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

ist ein wöchentliches Musik-Magazin ...
das dir die neuste Musik aus der ganzen Welt präsentiert. Wir spielen die Hits von Morgen aus: Spanien - Italien - Frankreich - Lateinamerika - Großbritannien - den USA und Deutschland.
Angereichert wird die Sendung ferner mit den größten Hits aus 60 Jahren Musik-Geschichte, einem „Yesterday Star“ oder einer „Yesterday Gruppe“ der Woche sowie Soundtrack-Extras und Soundtrack-Musikwünschen.
Robert ist Jahrgang 1956 und gebürtiger Kölner. Schon während seiner Schulzeit in den Jahren 1975 - 1977 durfte er redaktionelle Mitarbeit beim WDR Köln für die „Discothek im WDR mit Mal Sondock“ leisten.
Seine Liebe zum Radio und Fernsehen hat ihn 1983 zu RTL nach Luxemburg gebracht. Dort war er von 1983 -1984 der erste Musik-Chef von RTL-Plus Television und war für die komplette Musik-Schiene verantwortlich.
Ab 1986 zählte er zu den besten und beliebtesten Live-Moderatoren in Deutschland und hat u.a. bei Jugendveranstaltungen wie „Ronny's Pop-Show“ – der „Bravo-Musik-Show“ oder auch beim „Leinewebermarkt“ in Bielefeld mit bis 5.000 Besuchern moderiert.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Teds Tanztee

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

Wir bieten Euch alle Folgen von Teds Tanztee in zwei Varianten. Einmal als Stunden Variante und als LautFM Variante!
Schlager und Popmusik der 50er, 60er und beginnenden 70er, aus der Zeit......in der es in Tanzschulen und Cafes noch den nachmittäglichen Tanztee gab.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Maiwalds Promo Show

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

In Maiwalds Promo Show wird jede Woche genreübergreifend neue Musik vorgestellt. Hier trifft der Schlager auch manchmal auf Hardrock oder Klassik.
Es wird ausserdem darauf geachtet, dass nicht nur Musik der Majors ihren Platz in der Sendung bekommt.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Herms Promicorner

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Meist Backstage vor oder nach dem Konzert, mal in der Kneipe oder Biergarten, mal zu Hause, mal am Hafen, mal am Telefon oder wo immer es passt.
Immer authentisch, humor- und respektvoll, aber nie yellow-press-mäßig der Talk mit meinen Gästen.
Hier geben sich die Stars die Klinke in die Hand (Zitat: Johannes Oerding). Auch die Newcomer, die es noch werden wollen.
Eine Stunde von, mit und über eine(n) Künstler(in) oder Band, die man so vielleicht nicht kennt/kannte. Dabei entscheiden die Interviewpartner auch die Musikauswahl. Somit gibt es auch Musik die sonst kein anderes Radio spielt.
Seit 2011 waren über 200 Gäste in meiner Sendung - Woche für Woche ein außergewöhnliches Hörerlebnis.
Ist nächste Woche vielleicht der kommende Star zu Gast? Dann einfach einschalten!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Schlagerboulevard

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Der SchlagerBoulevard ist eine moderierte wöchentliche Musiksendung mit vielen aktuellen Schlagern sowie Titeln, die es sonst eher ...
selten ins Programm schaffen.
Neben den etablierten Schlagerkünstlern gibt es auch ausreichend Platz für Newcomer. Außerdem gibt es Rubriken wie "Das Album der Woche", "Musikbox" und Musikwünsche. Die Webseite zur Sendung: www.SchlagerBoulevard.info.
Die Sendung wird sender- und zeitneutral produziert. Einsatz der Sendung immer ab Samstag.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Backstage - 50 Jahre Beat-Club

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Der BEAT-CLUB war in den Sechziger Jahren die erste Musiksendung für junge Leute im deutschen Fernsehen. In einer 20teiligen Serie präsentiert...
Thorsten Schmidt Geschichten und Musik aus dem BEAT-CLUB.
In 83 Sendungen von 1965 - 1972 sind (fast) alle internationale Stars im BEAT-CLUB aufgetreten. Der Musikjournalist Thorsten Schmidt hat das Radio Bremen-Buch über den BEAT-CLUB geschrieben und garniert seine Sendungen mit Anekdoten aus dem BEAT-CLUB-Archiv.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Metal - Mix

Bewertung: 4.8571428571429 Sterne
7 Stimmen

Hard Rock, Heavy Metal, Power Metal, Speed Metal, Thrash Metal, Doom Metal, Black Metal, Death Metal, Grindcore, Metalcore, Alternative Metal, Glam Metal, Nu Metal, Symphonic Metal, Progressive Metal, Melodic Death Metal, Melodic Metal .... und was es sonst noch so in dieser Musikrichtung gibt


Sendung: Tiefenrausch

Bewertung: 5 Sterne
7 Stimmen

In Tiefenrausch da sind eher die ruhigere Töne Zuhause

Sendefrequenz: Monatlich


Sendung: Querbeet

Bewertung: 5 Sterne
10 Stimmen

Moin moin an alle. Ich bin der Chriss und Lebe für die Musik. Ich spiele alle Genres für euch und erfülle auch eure Wuensche . Ich bin auch für jeden Spass zu haben.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Metal Shop 101

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Doc Rock to the heavy metal scene in Pittsburgh, presents a picture that is far from the truth: arms sleeved with tattoos, hair in a mullet aka Joe Dirt, blue jeans, and a metal band t-shirt. But under that tough, bad boy exterior lives a man with a huge heart and a talent for bringing out the best in the music world.

Metal Shop 101 started in a small, local bar called the Rock-A-Bye Café nestled in the South Hills of Pittsburgh about twenty years ago as a regular DJ gig. Doctor Rock & Roll worked as a regular DJ at the
Rock-A-Bye as well as doing private parties, weddings, and special event requests from area band members. After a while, local bands started coming in (to the Rock-A-Bye) after practice to have a drink, hang out, and listen to tunes. Doctor Rock & Roll became Doc Rock. The bands started bringing in their own music to be played at the café during Doc’s show and came up with the name: Metal Shop 101. It was like going to school; they were able to hear what other bands were doing and get their own music introduced.

Transmission frequency: weekly


Doc Rock präsentiert der Heavy-Metal-Szene in Pittsburgh ein Bild, das weit von der Wahrheit entfernt ist: tätowierte Arme, Haare in einer Vokuhila alias Joe Dirt, Blue Jeans und ein Metal-Band-T-Shirt. Aber unter dieser harten, bösen Außenhülle verbirgt sich ein Mann mit einem großen Herzen und dem Talent, das Beste aus der Musikwelt herauszuholen. Metal Shop 101 begann vor etwa zwanzig Jahren in einer kleinen lokalen Bar namens Rock-A-Bye Café in den South Hills von Pittsburgh als regelmäßiger DJ-Auftritt. Doctor Rock & Roll arbeitete als regelmäßiger DJ im Rock-A-Bye und veranstalte private Partys, Hochzeiten und Sonderveranstaltungen von Bandmitgliedern aus der Region. Nach einer Weile kamen lokale Bands nach dem Training (zum Rock-A-Bye), um etwas zu trinken, abzuhängen und Musik zu hören. Aus Doctor Rock & Roll wurde Doc Rock. Die Bands begannen, ihre eigene Musik mitzubringen, die während Docs Show im Café gespielt wurde, und kamen auf den Namen: Metal Shop 101. Es war, als würde man zur Schule gehen; Sie konnten hören, was andere Bands machten, und ihre eigene Musik vorstellen.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Boppin' With Beth

Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Beth has extensive on-air radio DJ and production experience, as well as conducted exclusive interviews with artists such as Keb’ Mo’, The Boxmasters (Billy Bob Thornton), Bruce Iglauer (Alligator Records), Mitch Mann (Fiddleworms), David Hood (The Swampers), Jimmy Hughes (“Steal Away”), James Counts (The Midnighters), Paul Thorn, Kenny Neal, Southern Halo, Phil Vassar and so many more. Her “Surf’s Up: Beth’s Beach Boys Break” segment can be heard weekly worldwide on her husband, James’ Catching A Wave. They also do an Artist Spotlight Podcast Series interviewing musicians, actors and anyone of interest. She launched her new syndicated radio show called Boppin’ With Beth in the fall of 2020.

She also co-owns Riley Rock Radio Promotions with James promoting artists in the Surf, Rockabilly, Punk and other roots rock genres. They live in Moline, IL in the beautiful “Quad Cities” area.

 

For more information, check out:

https://www.mixcloud.com/BethRiley1969/

https://boppinwithbeth.blogspot.com/

https://artistspotlightpodcast.libsyn.com/

 

Beth Riley

bethriley1969@gmail.com

Transmission frequency: weekly


Beth verfügt über umfangreiche Erfahrung als On-Air-Radio-DJ und -Produktion und führte exklusive Interviews mit Künstlern wie Keb' Mo', The Boxmasters (Billy Bob Thornton), Bruce Iglauer (Alligator Records), Mitch Mann (Fiddleworms) und David Hood (The Swampers), Jimmy Hughes („Steal Away“), James Counts (The Midnighters), Paul Thorn, Kenny Neal, Southern Halo, Phil Vassar und viele mehr. Ihr Abschnitt „Surf’s Up: Beth’s Beach Boys Break“ ist wöchentlich weltweit auf James’ Catching A Wave ihres Mannes zu hören. Sie veranstalten auch eine Artist Spotlight Podcast-Reihe, in der sie Musiker, Schauspieler und alle Interessierten interviewen. Im Herbst 2020 startete sie ihre neue syndizierte Radiosendung mit dem Titel „Boppin‘ With Beth“.

Zusammen mit James ist sie außerdem Miteigentümerin von Riley Rock Radio Promotions, die Künstler aus den Bereichen Surf, Rockabilly, Punk und anderen Roots-Rock-Genres fördert.

Sie leben in Moline, Illinois, in der wunderschönen Gegend „Quad Cities“. Weitere

Informationen finden Sie unter: https://www.mixcloud.com/BethRiley1969/ https://boppinwithbeth.blogspot.com/ https://artistspotlightpodcast.libsyn.com/ Beth Riley bethriley1969@gmail.com

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Rockabilly

Bewertung: 4.8333333333333 Sterne
6 Stimmen

Bei unserer Rockabilla gibt es alles aus dem Bereichen des Rock 'n' Roll zu hören.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Industrial and Electronics

Bewertung: 4.8333333333333 Sterne
6 Stimmen

Vieles aus der der Welt der Elektronischen Musik auch mal etwas härter.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Feelings

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Ted & Felix erinnern in der Sendung „Feelings“ an die schönsten Balladen- und Lovesongs zum Entspannen, Träumen, Kuscheln und Genießen aus den letzten 40 Jahre.
Die Sendung wird 60 min dauern und auch für LautFM geeignet sein!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Freeman's Choice (Syndicated)

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

I wanted to be a DJ from the age of 17, with an ambition to work for the famous UK pirate station Radio Caroline. However, I ended up sticking to a boring safe career and accepting being a part time DJ on hospital, university and land-based pirate radio stations during the period 1976 to 1984. I also ran a successful mobile disco.

After a long break of 37 years I returned to radio during the Covid Pandemic and worked for Radio Seagull for 16 months and then Epic Radio for a year. When the latter closed down on the 8th October, I started looking for a new home for my Freeman’s Choice
radio programme and was pleased to find N.A.R Radio in Germany.

I switched from liking Glam to Prog Rock in 1973 when a girl at school leant me her LP Selling England by the Pound by Genesis. I have never looked back since, although I do like and play other genres of album music like Blues, Folk, Country Rock, Acoustic, Reggae, Indie, but definitely no Rap! My favourite decade is the 1970’s which is when I think Prog Rock was at its peak.

I hope you will join me every Saturday at 18.00 to 20.00 hours CET.

Transmission frequency: weekly


 Ich wollte seit meinem 17. Lebensjahr DJ werden und hatte den Ehrgeiz, für den berühmten britischen Piratensender Radio Caroline zu arbeiten. Am Ende blieb ich jedoch bei einer langweiligen, sicheren Karriere und akzeptierte, in der Zeit von 1976 bis 1984 Teilzeit-DJ bei Krankenhaus-, Universitäts- und landgestützten Piratenradiosendern zu arbeiten. Außerdem leitete ich eine erfolgreiche mobile Disco. Nach einer langen Pause von 37 Jahren kehrte ich während der Covid-Pandemie zum Radio zurück und arbeitete 16 Monate für Radio Seagull und dann ein Jahr für Epic Radio. Als letzteres am 8. Oktober schloss, machte ich mich auf die Suche nach einem neuen Zuhause für meinen Freeman’s Choice Radioprogramm und freute sich, N.A.R Radio in Deutschland zu finden. Ich wechselte 1973 von meiner Vorliebe für Glam zu Prog Rock, als mir ein Mädchen in der Schule ihre LP Selling England by the Pound von Genesis schenkte. Ich habe seitdem nie mehr zurückgeschaut, obwohl ich andere Genres der Albummusik wie Blues, Folk, Country Rock, Akustik, Reggae, Indie mag und spiele, aber definitiv keinen Rap! Mein Lieblingsjahrzehnt sind die 1970er Jahre, in denen der Prog Rock meiner Meinung nach seinen Höhepunkt erreichte. Ich hoffe, Sie kommen jeden Samstag von 18.00 bis 20.00 Uhr MEZ zu mir.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Rock Therapy

Bewertung: 5 Sterne
1 Stimme

Rock Therapy is an emotional rock roller coaster ride, it will make you go up and down, it will take you on a journey, make you scream with excitement and make you want to come back! this show will have all sorts of delicious tracks! So please crank it up and you will either piss off your neighbors or make them dance!! Revolution is coming!!

Transmission frequency: weekly


Rock Therapy ist eine emotionale Rock-Achterbahnfahrt, die Sie auf und ab fahren lässt, Sie auf eine Reise mitnimmt, Sie vor Aufregung schreien lässt und Lust auf die Rückkehr macht! Diese Show wird jede Menge köstliche Tracks enthalten! Also drehen Sie bitte auf und Sie werden entweder Ihre Nachbarn verärgern oder sie zum Tanzen bringen!! Die Revolution kommt!!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Claudias - Rotation

Bewertung: 5 Sterne
6 Stimmen

Playliste aus vielen Musikrichtungen

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: The Show With Rock In The Title

Bewertung: 5 Sterne
6 Stimmen

The show covers all forms of Rock, from AC/DC to ZZ Top….
So, from Pink Floyd, Supertramp, through to Boston, REM, The Stones, Bruce Springsteen, Lynyrd Skynyrd and Whitesnake
As well as a smattering of Punk

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Technikshow

Bewertung: 5 Sterne
7 Stimmen

Die Technik entwickelt sich rasant weiter und es gibt zahlreiche Begriffe, von denen viele noch nie etwas gehört haben. Ständig gibt es neue Abkürzungen. Wir klären auf und helfen!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Nachtflug

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

In der Sendung "Nachtflug" widmet sich Christian Ohrens dem Electropop, Synthpop, Instrumental, Trance, Darkwave aber auch ab und an üblicher Kommerzpop um eine gute Abwechslung für das Ohr zu bringen.
Die Sendung eignet sich am besten für die jenigen Sender, die auch vom Mainstreamprogramm gerne einmal abweichen und mit dem "Normaloprogramm" brechen möchten.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Funkytown

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Good old funky Stuff – das gibt es jede Woche in der Funkytown Radioshow. Thomas Kreher aka „Mr. Funkytown“ spielt das Beste aus Funk, Soul und Disco. ...
Musik mit Groove und Seele. Die 80s stehen zentral, es gibt aber auch Ausflüge in die 70s und 90s und wenn es etwas Neues aus dem Bereich gibt, dann hört Ihr das auch bei Funkytown! Hauptsache es groovt!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Electronic Brainstorm

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Industrial, Rhythmic Noise, Hardcore, Psytrance

Des weiteren: Punkrock, Skapunk, Rock`n`Roll, Blues, Gothrock, Neue Deutsche Härte, Crossover, Metal

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: EBM Electro

Bewertung: 5 Sterne
6 Stimmen

EBM, Electro, Industrial ....

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Retrograde

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

Rock and Metal - Mix

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Radio DARC

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Aktuelle Meldungen aus dem Amateurfunk- und Kurzwellenfunk, Marktberichte, Technik-Tipps, DX-Meldungen und Interviews erwarten die Hörer ebenso wie abwechslungsreiche Musik aus den "goldenen" 70er und 80er Jahren. Vorbild sollen die legendären früheren See-Sender wie Radio Noordzee International, Radio Veronica und Radio Caroline sein.
RADIO DARC ist in dieser lockeren Magazinform praktisch einzigartig weltweit und mittlerweile das letzte noch verbliebene Lang- Mittel- oder Kurzwellenprogramm, überhaupt, welches in Deutschland produziert wird.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Time Dance

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Egal ob großer Charterfolg oder untergegangenes und kaum beachtetes Musikschätzchen, totaler Kult oder absoluter Trash, Radio Edit oder Maxi Version, hier findet alles, was sich im Bereich des 90s Pop, Eurodance oder Rave bewegte, seinen Platz. Specials zu bestimmten Themen oder zu Interpreten runden das Angebot ab.
Die Sendung ist mit eigens hierfür produzierten Jingles ausgestattet und auf Syndications ausgelegt, heißt sie ist neutral produziert, ohne Sendernamen oder sonstiger Werbung.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendungen: Minimal Club Night Mix, Trance Mission Club Night Mix, 90er Mix, Deep-House, und vieles mehr

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Sendefrequenz: Wöchentlich


The Breakfast Binge

Bewertung: 4.8333333333333 Sterne
6 Stimmen

The Morning Show aus den USA mit Metal - Mix

Sendefrequenz: Mehrfach Wöchentlich


Sendung: Power Hour

Bewertung: 5 Sterne
6 Stimmen

Rich Embury's POWER HOUR:  A weekly, live radio show, Focused on Classic Rock, Glam, Hair Metal, Punk, and Arena Rock from bands of the ’70s, ’80s & ’90s only! get your oldies and classic rock & classic metal mix here

Transmission frequency: weekly


Rich Embury's POWER HOUR: Eine wöchentliche Live-Radiosendung, die sich ausschließlich auf klassischen Rock, Glam, Hair Metal, Punk und Arena Rock von Bands der 70er, 80er und 90er Jahre konzentriert! Holen Sie sich Ihren Oldies- und Classic-Rock- und Classic-Metal-Mix hier!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Hitcountdown

Bewertung: 5 Sterne
6 Stimmen

Michael Klein-Luttmer präsentiert einen Hit Countdown aus den verschiedenen Jahrzehnten.

Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Ausgaben, die nach Belieben selbst eingesetzt werden können.

Sendefrequenz: Unregelmäßig


Sendung: Gator's Rockapocalypse

Bewertung: 5 Sterne
9 Stimmen

Something like "Gator's Rockapocalypse broadcasting to your ear holes live from Canada. Playing hard rocking music from the 70's all the way to current mixed in with some jokes"

Transmission frequency: weekly


So etwas wie „Gator's Rockapocalypse wird live aus Kanada ins Ohr übertragen. Es wird harte Rockmusik von den 70ern bis zur Gegenwart gespielt, gemischt mit ein paar Witzen.“

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Catching A Wave

Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

The term “old soul” has been used more often than not to describe James Riley. His mom’s Elvis albums and movies like American Graffiti and Buddy Holly Story helped shape his musical tastes as a kid growing up in Louisville, KY in the 70’s that continue to this day. Riley got a BA degree in Communication Arts at Georgetown College in Georgetown, KY where he took an active role at WRVG on campus. He’s been a fixture in the radio promotions scene since 1993 having worked for a variety of Christian record companies such as Word, Provident, Inpop and R.E.X. Records and now co-owns Riley Rock Radio Promotions to focus Surf, Rockabilly, Punk and other roots rock radio formats. James hosted Rockabilly N Blues Radio Hour from early 2014 through early 2021 before reviving Catching A Wave in February 2021 (a show he hosted from September 2016-December 2017). In 2016, Riley was nominated for DJ Of The Year at the Ameripolitan Music Awards and again in 2017 when he won the award.

People were constantly asking for him to bring Catching A Wave back and he finally jumped back on the surfboard to bring the best in surf/summer/beach tunes! His wife Beth has a weekly segment on the show called “Surf’s Up: Beth’s Beach Boys Break” where you can hear a deep track from America’s band. Plus, there are more segments like “Wheel Of Fun, Fun, Fun”, Catching A Wave Time Machine and the Jammin’ James Jukebox selection/trivia of the week.

He married his best friend, Beth Riley, in May 2020 and they work together on both the radio promotions side of things as well as a podcast and radio shows. They live in Moline, IL. Beth also hosts her own syndicated show called Boppin’ With Beth which she started September 2020!

For more information, check out www.catchingawaveradio.blogspot.com

James Riley

rileypromo@gmail.com

Transmission frequency: weekly


Der Begriff „alte Seele“ wurde häufig verwendet, um James Riley zu beschreiben. Die Elvis-Alben und Filme seiner Mutter wie „American Graffiti“ und „Buddy Holly Story“ prägten seinen Musikgeschmack, als er in den 70er Jahren in Louisville, Kentucky, aufwuchs und bis heute anhält. Riley erwarb einen BA-Abschluss in Kommunikationskunst am Georgetown College in Georgetown, Kentucky, wo er eine aktive Rolle bei WRVG auf dem Campus übernahm. Seit 1993 ist er eine feste Größe in der Radio-Promotion-Szene und hat für verschiedene christliche Plattenfirmen wie Word, Provident, Inpop und R.E.X gearbeitet. Nimmt Riley Rock Radio Promotions auf und ist nun Miteigentümer, um sich auf Surf-, Rockabilly-, Punk- und andere Roots-Rock-Radioformate zu konzentrieren. James moderierte von Anfang 2014 bis Anfang 2021 die Rockabilly N Blues Radio Hour, bevor er im Februar 2021 Catching A Wave wieder aufnahm (eine Show, die er von September 2016 bis Dezember 2017 moderierte). 2016 wurde Riley bei den Ameripolitan Music Awards als DJ des Jahres nominiert und 2017 erneut, als er den Preis gewann. Ständig wurde er gebeten, Catching A Wave zurückzubringen, und schließlich sprang er wieder aufs Surfbrett, um die besten Surf-/Sommer-/Strandmusik zu bringen! Seine Frau Beth hat einen wöchentlichen Beitrag in der Sendung mit dem Titel „Surf’s Up: Beth’s Beach Boys Break“, in dem Sie einen tiefgründigen Song der amerikanischen Band hören können. Außerdem gibt es weitere Segmente wie „Wheel Of Fun, Fun, Fun“, Catching A Wave Time Machine und die Jammin‘ James Jukebox-Auswahl/Trivia der Woche.

Im Mai 2020 heiratete er seine beste Freundin Beth Riley und sie arbeiten sowohl bei der Radiowerbung als auch bei einem Podcast und Radiosendungen zusammen. Sie leben in Moline, Illinois. Beth moderiert auch ihre eigene syndizierte Show namens Boppin’ With Beth, die sie im September 2020 startete!

Weitere Informationen finden Sie unter www.catcherawaveradio.blogspot.com James Riley rileypromo@gmail.com

Sendefrequenz: Wöchentlich

Sendung: Around The World

Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Around the World is a weekly journey around the globe. The majority of the music in each program is new and current, ranging in all sorts of modern and traditional genres. What all pieces of music have in common is excellence. You can see all ongoing orders here [davysims.com/] The speech is informed and relevant. I'm a former BBC radio producer [davysims.com/about] who is now officially retired. I am a member of the World Music Chart Europe Panel [www.wmce.de/djs-236.html]. The show is already being broadcast on several broadcast and streaming radio stations. There are channels in Great Britain, New Zealand, Spain, St. Lucia, Sri Lanka, Japan, Namibia and Germany.

Transmission frequency: weekly


Around the World ist eine wöchentliche Reise rund um den Globus. Der Großteil der Musik in jedem Programm ist neu und aktuell und bewegt sich in allen möglichen modernen und traditionellen Genres. Was alle Musikstücke gemeinsam haben, ist Exzellenz. Alle laufenden Bestellungen können Sie hier sehen [davysims.com/] Die Rede ist informiert und relevant. Ich bin ein ehemaliger BBC-Radioproduzent [davysims.com/about], der jetzt offiziell im Ruhestand ist. Ich bin Mitglied des World Music Chart Europe Panels [www.wmce.de/djs-236.html]. Die Sendung wird bereits auf mehreren Rundfunk- und Streaming-Radiosendern übertragen. Sender gibt es in Großbritannien, Neuseeland, Spanien, St. Lucia, Sri Lanka, Japan, Namibia und Deutschland.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Patricks Musikstunde

Bewertung: 5 Sterne
2 Stimmen

Seine Show ist 60 Minuten lang und es wird nationale und internationale Popmusik gespielt.
Die Sprache ist deutsch. Die Musik reicht von den späten 60er bis heute obwohl gerade Oldies (70er,80er) einen Großteil der Musik ausmachen.
Ergänzt wird das Ganze durch schöne 90er und aktuelle Neuvorstellungen. Die Themen der Sendung sind Musikwissen, Lifestyle und Familie.
Die Anrede ist Du. Es ist vor allem eine harmonische Sendung, was heißt dass die Musik eher ruhig und Relax ist. Die Zielgruppe sind sowohl Männer als auch Frauen ab 40 Jahre.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Ravin' Rock

Bewertung: 5 Sterne
2 Stimmen

Mashups, Remixe, Coverversionen und andere Leckerbissen, quer durch alle Jahrzehnte und Musikgenres, von Rave bis Rock!
Wenn Katy Perry auf Bonnie Tyler trifft, Gloria Gaynor und Metallica ein Duett anstimmen, Snap! mit Run-D.M.C. auftritt und die Spider Murphy Gang mit den Red Hot Chilli Peppers auf der Bühne steht, dann läuft Ravin‘ Rock: Die Musikshow der besonderen Art bietet Mashups, Remixe, Coverversionen, Live-Versionen und andere Raritäten, die sonst nicht im Radio laufen.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Midnight Madness Radio

Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen

Transmission frequency: weekly


Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: The Rust Bucket

Bewertung: 5 Sterne
8 Stimmen

2 Hours of Country, Bluegrass, Americana, Southern Rock, Outlaw Country etc… every week

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Top 20 Countdown

Bewertung: 5 Sterne
8 Stimmen

Jede Woche neu präsentieren Ted & Felix die Top 20 diverser Downloadcharts.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Tauschers Plattenkliste

Bewertung: 4.8 Sterne
5 Stimmen

In jeder Serie spielen wir Lieder zu jeweils einem Wort, von Autoliedern bis Zuckerliedern. Wir legen alte Schlager, seltene Chansons, Archivschätze auf.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: HappyDays

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Ted & Felix präsentieren #1 Hits und Songs aus allen Regionen der Welt.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Dark Stars

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

Dark Wave, Industrial, NDH, Gothic Rock/Metal und Elektro. Hier läuft nicht nur Musik, in der Sendung gibt es auch
Infos über Neuerscheinungen, anstehende Konzerte oder Festivals. In unregelmäßigen Abständen ist auch mal
ein Studiogast dabei. Band wie Hämatom, Eisfabrik, Seelennacht, sind nur ein Teil, der bisherigen Interviewpartner.
Mit seiner Sendung Dark Stars bekommt der Hörer eine Alternative zu der Musik,die jeder kennt.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Krimskrams Butikken

Bewertung: 5 Sterne
2 Stimmen

In der Sendung Krimskrams Butikken gibt es in jeder Sendung einen thematischen Schwerpunkt. Grundsätzlich reicht die Spanne aber von EBM bis Metall, von 80er bis Ambient. Hinzu kommen Neuvorstellungen, die zur Sendung passen.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Soundnuggets – Goldstücke der Musik

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

In der Sendung gibt es Musik, die wenig bis gar nicht (mehr) im Radio gespielt wird, aber nicht allzuweit vom Mainstream entfernt ist.
Es geht rockig zu mit allen Varianten des Rock, vor allem Classic- und Bluesrock, aber es wird auch Soul und Funk geben, oder einfach nur gut gemachte Popmusik.
Zwischendrin kurze Infos und Anekdoten zu den Titeln oder Interpreten, sowie Konzerttermine, Gedenken an Geburts- oder Todestage.
Alles Zeitlos, egal aus welcher Dekade.
Unbekanntes, altbekanntes und lange vergessenes.
Es ist aber keine Oldiesendung, auch Interessante Neuerscheinungen sind im Programm.
Auf keinen Fall gibt‘s Schlager- und Volksmusik.
In unregelmässigen Abständen ein- oder zweistündige Special, Musik, Themen oder auf ein Genre bezogen.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Rock Arena

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

...schon in früher Kindheit, war das Funkrauschen aus dem alten Röhrenradio von den Großeltern etwas interessantes und besonderes. Doch die Musik die man hörte, war die falsche…

So war der Gedanke, selber Musik zumachen irgendwann geboren, der Griff zur Gitarre und damit den Weg zur Rock Musik stand nichts mehr im Weg.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Retrograde

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Rich Embury's R3TR0GR4D3: A weekly, live radio show playing “everything that rocks!” The classic rock of the ’70s,’80s, and '90s, hair metal and the glam rock of the ’80s and early ’90s, plus heavy metal of all styles of yesterday to today! With mainstream metal to death and extreme metal! If it “rocks” it fits!! There’s something for every rock and metal fan! No elitism here, if you like the heavier music mix, this show is for you!

Transmission frequency: weekly


Rich Emburys R3TR0GR4D3: Eine wöchentliche Live-Radiosendung mit „Alles, was rockt!“ Der klassische Rock der 70er, 80er und 90er Jahre, Hair Metal und der Glam Rock der 80er und frühen 90er Jahre sowie Heavy Metal aller Stilrichtungen von gestern bis heute! Mit Mainstream Metal to Death und Extreme Metal! Wenn es „rockt“, passt es!! Für jeden Rock- und Metal-Fan ist etwas dabei! Hier gibt es keinen Elitismus, wenn Sie den härteren Musikmix mögen, ist diese Show genau das Richtige für Sie!

Sendefrequenz: Wöchentlich


Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

In dieser Sendung spiele ich Instrumentaltitel aus aller Welt und allen Zeiten. Auch selten gespielte Titel werden immer wieder zu hören sein und natürlich auch die großen Instrumentaltitel die die Welt erobert haben.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Euro Top 40 Charts

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Die EURO TOP 40 ist eine Sendung rund um die aktuelle Musik.
Hier bekommt ihr jede Woche neu die aktuellste Musik aus den verschiedensten Ländern Europas.
Eine absolute Hitgarantie ist also versprochen. Dabei blicken wir in die Charts von A wie Austria bis S wie Schweden.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Gutes von Gestern

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

In Gutes von Gestern stecken Song's und Geschichten aus über 40 Jahren Musikgeschichte. Eine musikalische Zeitreise durch die Jahrzehnte. Hits die man kennt, Fundstücke aus alten Hitparaden und internationalen Archiven.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Country - Mix

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Bei unserer El. Cabachoo gibt es alles aus dem Bereichen des Country zu hören.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Good Times Radio-Show

Bewertung: 5 Sterne
3 Stimmen

Aufbau der Good Times Radio-Show:
In jeder Sendung liegt der Schwerpunkt auf einem Jahr. von 1960 - 1979.

Beispiel 1967:
Ich spiele Musik aus der deutschen-, englischen- und amerikanischen Hitparade des Jahres 1967. Dazu gibt es die
Zeitgeschichte des Jahres und die Erkennungsmelodien beliebter Fernsehserien und Kinofilme.
Wir hören Rock & Roll und die ersten 3 Plätze der deutschen Single-Charts einer Woche des Jahres 1967.
Dazwischen laufen Titel der 60er- und 70er Jahre.

Dazu gibt es die Good Time Extras (GTE)

GTE: Beatles Classic
Wie der Name sagt...

GTE: Best 50's & 60's Rock & Roll
Das sind zwei Rock & Roll Titel von 1955-1963.

GTE: One Hit Wonder
Alles Titel von Künstlern die mit nur einem Titel in den Top 40
Charts platziert waren.

GTE: Top 3 Countdown
zbs. Deutschland Juni 1967

GTE: Psychedelic Mindblower
Psychedelic Rock der 60er- und frühen 70er Jahre.

GTE: Der Kommissar
Ich spiele in jeder Sendung einen Titel aus der beliebten
Krimiserie "Der Kommissar".

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Pulsebeat

I started Pulsebeat in 2016 as I was frustrated that so much great muisc wasn't getting any airplay. Initialy it was mostly an underground punk show but ,as my confidence and the reach of the show grew, I expanded to cover a wider range of sounds. It's a one hour, new released based show covering all aspects of the alternative music scene.

Transmission frequency: weekly


Ich habe Pulsebeat im Jahr 2016 gegründet, weil ich frustriert war, dass so viele großartige Musikstücke nicht ausgestrahlt wurden. Anfangs war es hauptsächlich eine Underground-Punk-Show, aber als mein Selbstvertrauen und die Reichweite der Show wuchsen, erweiterte ich sie, um ein breiteres Spektrum an Sounds abzudecken. Es handelt sich um eine einstündige, auf neuen Veröffentlichungen basierende Show, die alle Aspekte der alternativen Musikszene abdeckt.

Sendefrequenz: Wöchentlich


Muderator: Schlager Juppi (DEU)

Moderatorin: Schlager Jennifer (DEU)

Sendung: Schlager

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

Schlager und nur Schlager

Sendefrequenz: Unregelmäßig


Sendung: N.A.R. - Mittelalter

(mit wechselten Moderatoren)

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Im Reich des N.A.R. - Mittelalter findet Ihr alles. Von Mittelalter-Rock bis hin zu Gothrock und Hardrock. Mal laut mal leise, mal schnell mal langsam. Hier ist für jeden etwas dabei. Auch außerhalb der Dunklen Musik ist das ein oder andere mal dabei.

Sendefrequenz: Wöchentlich


N.A.R. - Das Irrenhaus

(mit wechselten Moderatoren)

Bewertung: 5 Sterne
5 Stimmen

Hier ist die Playlist total aus dem Konzept ! Sind wir zu Irre sind Sie zu normal. Rock,Pop,Techno,EBM,Hardcore,Classic bis zu Raggee. Wir weisen darauf hin, das für den Inhalt der Liste nur Verückte zuständig sind und als nicht zurechnungsfähig eingestuft wurden..

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Pump up the 90s

Bewertung: 5 Sterne
2 Stimmen

Geoff is a music jock and 8 times award-winning DJ. He started his music career aged 13 with some local discos and by 18 was working with Mecca Ballrooms opening venues around the UK.
In 1974 he was on air at the opening of commercial radio station Radio Hallam in Sheffield, followed by presenting shifts on other local radio stations in the 80s as well as pirate radio.
Geoff is currently on air every weekday morning at Forest FM (community radio in Dorset), 9-10 a.m. with ‘All Our Yesterplays’, and Saturday nights 8-9 p.m. with ‘The Soul Show’. He also currently syndicates 3 shows: ‘Solid Gold 60s’, ‘Supersonic 70s’ and ‘A Kick up the 80s’ to 105 stations in 25 countries. For the last 15 years, Geoff, along with his producer Adrian Collis, has presented the cult radio programme ‘The Soft Rock Show’ which ran for many years exclusively on community station Express FM in Portsmouth but is now syndicated across 26 stations internationally. It is a 4 times award-winning show which has sessions, breaks new artists, and covers every genre. It also features interviews from artists from every decade. Altogether, Geoff has interviewed close to 3000 musicians including Sir Cliff Richard, members of The Rolling Stones, Genesis, The Eagles, Queen, Fleetwood Mac, Chicago, Toto, Level 42, and from every decade: Freddy Cannon, Tommy Roe, Marty Wilde, The Searchers, The Hollies, Sweet, Slade, Suzy Quatro, Deep Purple, Yes, The Stranglers, plus many more. In addition, Geoff has also interviewed many songwriters, authors, venue owners and PR companies.
Geoff presents all his shows from his home studio near Salisbury and can be contacted the following ways:
E-mail chunkygeoff@gmail.com

Transmission frequency: weekly


Geoff ist ein Musik-Jock und achtfach preisgekrönter DJ. Er begann seine Musikkarriere im Alter von 13 Jahren in einigen lokalen Diskotheken und mit 18 Jahren arbeitete er mit Mecca Ballrooms zusammen, die Veranstaltungsorte in ganz Großbritannien eröffneten. 1974 war er bei der Eröffnung des kommerziellen Radiosenders Radio Hallam in Sheffield auf Sendung, in den 80er Jahren moderierte er Schichten bei anderen lokalen Radiosendern sowie im Piratenradio. Geoff ist derzeit jeden Wochentagmorgen bei Forest FM (Community-Radio in Dorset) von 9 bis 10 Uhr mit „All Our Yesterplays“ und samstagabends von 20 bis 21 Uhr auf Sendung. mit „The Soul Show“. Derzeit syndiziert er außerdem drei Shows: „Solid Gold 60s“, „Supersonic 70s“ und „A Kick up the 80s“ auf 105 Sendern in 25 Ländern. In den letzten 15 Jahren moderierte Geoff zusammen mit seinem Produzenten Adrian Collis die Kult-Radiosendung „The Soft Rock Show“, die viele Jahre lang ausschließlich auf dem Community-Sender Express FM in Portsmouth lief, mittlerweile aber auf 26 internationalen Sendern ausgestrahlt wird. Es handelt sich um eine vierfach preisgekrönte Show, die Sessions bietet, neue Künstler vorstellt und jedes Genre abdeckt. Es enthält auch Interviews mit Künstlern aus jedem Jahrzehnt. Insgesamt hat Geoff fast 3000 Musiker interviewt, darunter Sir Cliff Richard, Mitglieder von The Rolling Stones, Genesis, The Eagles, Queen, Fleetwood Mac, Chicago, Toto, Level 42 und aus jedem Jahrzehnt: Freddy Cannon, Tommy Roe, Marty Wilde , The Searchers, The Hollies, Sweet, Slade, Suzy Quatro, Deep Purple, Yes, The Stranglers und viele mehr. Darüber hinaus hat Geoff auch viele Songwriter, Autoren, Veranstaltungsortbesitzer und PR-Unternehmen interviewt. Geoff präsentiert alle seine Shows in seinem Heimstudio in der Nähe von Salisbury und kann wie folgt kontaktiert werden: Senden Sie eine E-Mail an chunkygeoff@gmail.com

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: N.A.R. - 80er & NDW

(mit wechselten Moderatoren)

Bewertung: 5 Sterne
4 Stimmen

Musik aus den 80ern und der Neuen Deutschen Welle

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: N.A.R. - Medieval Sounds

Bewertung: 4.8 Sterne
5 Stimmen

N.A.R. - Medieval Sounds, Celtic, Irish Folg and Cillout Music

Sendefrequenz: Wöchentlich


Sendung: Charlie Prince Show

Bewertung: 5 Sterne
2 Stimmen

Produziert wird die einstündige Musiksendung von Jens F. Hofstadt, die nicht nur im Internetradio läuft, sondern am ersten auf Kurzwelle 7330 kHz ausgestrahlt wird.

Medien: Neues aus der Medienszene weltweit
Malta: Neues von einer wichtigen Außengrenze der Europäischen Union
Musik: Neues und vieles aus den Achtzigern - nicht die größten Hits aller Zeiten, sondern Handverlesenes der Siebziger bis heute!

Sendefrequenz: Wöchentlich